Ausflugsziele

Reizvolle Eifellandschaft

Zahlreiche Spazier- und Wanderwege führen durch die reizvolle Eifellandschaft.
Typische Sehenswürdigkeiten sind die wassergefüllten Krater (sog. Maare) und erkalteten Lavaströme erloschener Vulkane.

Ein Besuch des Vulkanhauses Strohn sowie der 120t schweren Lava-Bombe, des Maarmuseums oder des Wallenden Borns, ein Kaltwassergeysir, ist ein Erlebnis.
Einen herrlichen Panoramablick in die schöne Vulkaneifel erhalten Sie auf dem Dronketurm bei den drei Dauner Maaren.

Burgen und Klöster

Die Manderscheider Burgen, Zeugen der mittelalterlichen Vergangenheit, liegen in unmittelbarer Nähe.

Kloster Himmerod und Kloster Springiersbach laden zum Verweilen ein.

Schwimmen im Freibad oder in einem Maar ist eine herrliche Erfrischung!

Tagesausflüge an die Mosel

Trier, die älteste Stadt Deutschlands mit ihren Zeugnissen aus der Römerzeit, ist ein lohnendes Tagesausflugsziel.

In drei großen Tier- und Freizeitparks der Umgebung können sich Kinder vergnügen.

Ausflüge an die Mosel nach Cochem, Bernkastel-Kues oder Traben-Trarbach und das Verkosten des vorzüglichen Moselweins lohnen sich allemal.

Vulkaneifel Geopark

Der Vulkaneifel European Geopark erzählt von der feurigen und spannenden Entstehungsgeschichte der Vulkaneifel. GEO-Museen und zahlreiche GEO-Einrichtungen offenbaren wissenschaftliche Phänomene und sorgsam ausgewählte Rad- und Wandertouren führen zu den Schätzen dieser faszinierenden Landschaft.

Auf dem Bild sehen Sie die „Lava-Bombe“ in Strohn.

Radfahren

Der VulkanBike Trailpark für die Mountainbiker verläuft durch unser Dorf. Wir liegen direkt an der Mountainbikestrecke 2, Manderscheid, 62 km.

Eine Radtour durch die Eifel, z.B. über den nur in 3 km Entfernung liegenden Maare-Mosel-Radweg wird für Sie ein Erlebnis sein. Anschluss in Hasborn.